02.01.2010 – Neujahrssteigen – Cottbus

Das neue Jahr war erst ein paar Tage alt, da fanden sich 29 unerschrockene Feuerwehrsportler in Cottbus zusammen, um den ersten Wettkampf der Saison zu beschreiten. Auf dem Programm stand der Aufstieg mit der Hakenleiter. Minusgrade sowie eine vereiste Anlaufbahn nebst vereistem Hakenleiterturm schreckten an diesem Tage niemanden ab. Aus dem Team M-V fanden sich sechs Sportler, die mit der Hakenleiter den Aufstieg wagten. Bester aus dem Team M-V wurde Stefan Schlapmann auf dem 8. Platz mit 20,79 Sek.  Als Sieger ging Maik Schuster hervor mit einer passablen Zeit von 17,81 Sekunden.

Robert Engel am Start der völlig vereisten Bahn!
Robert Engel am Start der völlig vereisten Bahn!

Die Wertungsliste findet Ihr im Downloadbereich!

Auf eine erfolgreiche neue Saison!new/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.