Ausschreibung für D-Cup 2022 in Techentin

Am 07. Mai 2022 findet in Techentin (Ludwigslust) der 1. Lauf des Deutschland-Cup 2022 statt. Es folgen die Ausschreibung und andere Dokumente:

Hinweise zur Übernachtung und zum Frühstück

Bitte Übernachtungen und Frühstückswünsche telefonisch bei Bodo Thees anmelden: +49175 1844352

Brief an die Mannschaften vom 25.04.2022

Hallo Sportler und Betreuer,

in zwei Wochen startet der erste Deutschland-Cup in Ludwigslust und deren Ortsteil Techentin. Die Kameraden vor Ort richten zum ersten Mal einen D-Cup aus. Bitte seid somit nicht böse, wenn noch nicht alles reibungslos klappt.

Die Mannschaften können auf Wunsch übernachten. Dazu meldet ihr euch bitte bei Bodo Thees (Wehrführer) an: +491751844352

Der Wettkampf wird am Samstag um 8 Uhr in Ludwigslust eröffnet. Im Anschluss beginnen sofort die Wettkämpfe. Ein Ablaufplan liegt dieser E-Mail bei. Geplant ist mit zwei Läufen bei HB, HL und LA. GS und Staffel nur ein Lauf. Bitte gebt bekannt, mit wie vielen Staffeln ihr starten wollt, ansonsten gehen wir von 2 aus.

Bei der Staffel wird mit Feuer gelaufen. Bitte beachtet, dass die Löscher eventuell abgelaufen und nicht vollständig einheitlich sind. Wir sollten dies vollkommen als Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft sehen und die Unterschiede zwischen den Löschern ignorieren. Sollte ein Löscher wirklich mal nicht funktionieren, bekommt die Mannschaft auf Wunsch einen Wiederholungslauf.

Nach der Hindernisbahn und der Staffel wird zum Wettkampfplatz in Techentin gewechselt. Die Fahrtzeit beträgt 5 Minuten. Die Essensversorgung findet in Techentin statt.

Dort werden die Disziplinen Hakenleitersteigen, Gruppenstafette und Löschangriff nass durchgeführt. Der Turm hat kein Sicherungsnetz. Beim Steigen dürfen aufgrund der Zeitnahmeplatten keine Spikes benutzt werden.

Nach der Siegerehrung gibt es noch eine Abendveranstaltung im Zelt mit Ausschank von Getränken und Musik.

Ich unterstütze bei der Organisation. Wenn ihr also noch Fragen zur Logistik habt, dann wendet euch an Bodo. Wenn ihr Fragen zum Feuerwehrsport-Teil habt, dann wendet euch an mich.

Viele Grüße Georg

Georg

Anreise

Ergänzungen zur WKO

  • Punkt 2.4. Bekleidung und persönliche Ausrüstung
    • Beim Löschangriff sind Sportbekleidung und Sportschuhe (auch mit Dornen oder Spikes) zulässig.
  • Punkt 3.2. Wettkampfgeräte und Hindernisse für den 100m-Hindernislauf
    • Das Mindestgewicht der C-Rollschläuche bei den Frauen muss 4,0 kg betragen. Der Laufbalken bei den Frauen hat eine Höhe von 80 cm.
  • Punkt 3.4. Wettkampfgeräte für die Feuerwehrhindernisstaffel 4 x 100m
    • Im Anschnitt 1 bei den Frauen wird das Haushindernis verwendet. Im Abschnitt 4 muss bei den Männern und Frauen ein Feuer gelöscht werden.
  • Punkt 7.8. Der Löschangriff
    • Es ist gestattet, dass das Strahlrohr beim Spritzen den Boden berühren darf

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.