25.04.2009 – 1. M-V Cup Hohen Viecheln

Am 25. April fand der erste Lauf zum Mecklenburg-Vorpommern Cup in Hohen Viecheln, Landkreis Nordwest-Mecklenburg, statt. Jede der 30 Männer- und 7 Frauenmannschaften hatten zwei Läufe in der Disziplin Löschangriff nass zu absolvieren. Das Team M-V Frauen startete mit zwei Mannschaften außer der Wertung. Dieser Wettkampf stellte für unser Team eine gute Möglichkeit dar, den Löschangriff in neuer Besetzung in Wettkampfbedingung durchzuführen. Leider lief es nicht in dem Maße, wie wir es uns vorgestellt hatten. Der Aufbau auf der Palette und die Wasserversorgung liefen „zu gut“, sodass die vorlaufenden Sportlerinnen einige Probleme hatten, die Angriffslinie zu erreichen. Somit kamen nur sehr verhaltene Zeiten zustande. Am Ende belegte das Team M-V II mit 33,73 Sek. den 2. Platz und Team M-V I mit 37,20 Sek. den 3. Platz, allerdings leider außer Wertung. Den 1. Platz konnte sich das Frauenteam der FF Kemnitz mit 33,67 sichern und erhielt dafür in der Gesamtwertung 10 Punkte.

Im Männerklassement trat keine Mannschaft des Team M-V an, die einzelnen Mitglieder des Teams traten unter ihren Feuerwehren auf. Hier sei das gute Abschneiden der FF Nienhagen mit dem 4. Platz (25,16 Sek.) zu nennen. Die FF Greese erreichte hier mit 24,20 Sek. den 1. Platz. Unseren herzlichsten Glückwunsch dazu.

Team M-V Frauen
Team M-V Frauen

Im Rahmen des M-V Cups folgen noch drei weitere Läufe in:

16.05.2009 Ludwigslust / OT Kummer
27.06.2009 Groß Plasten
22.08.2009 Tribsees

Mehr Informationen rund um den M-V Cup findet Ihr unter:

http://www.mv-cup.de

Am nächsten M-V Cup am 16.05 in Ludwigslust/OT Kummer kann das Team M-V Frauen leider nicht teilnehmen, da wir uns zu dieser Zeit im Trainingslager für die Feuerwehrolympiade in Tschechien im Juli befinden.

new/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.