22.08.2009 – 4. M-V Cup LA – Tribsees

Am gleichen Tag des dritten M-V Hakenleitercup in Tribsees fand auch ortsgleich der vierte und auch hier letzte M-V Cup im Löschangriff statt. Das Team M-V Frauen trat hier bei einigen Meetings als Gastmannschaft an. Bei den Männern konnte den Tagessieg die FF Nienhagen mit der M-V Cup Bestzeit von 23,50 Sekunden für sich erkämpfen. Bei den Frauen war dies die FF Kemnitz mit 30,41 Sek. An den Start für das Team M-V ging diesmal nur das zweite Team, das mit einer Zeit von 34,34 Sek. nicht den allerbesten Tag erwischte. In der Gesamtwertung über alle vier Meetings hinaus wurde die FF Hohen Viecheln erster M-V Cup Sieger. Bei den Frauen war dies die FF Kemnitz mit einer fast perfekten Siegesserie. Wir sehen uns nächste Saison wieder.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.