1. Trainingslager in Halle/Saale – 04.02.2012

Ganz nach dem Motto: „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, beginnt das Team M-V bereits im Februar mit einer intensiven Wettkampfvorbereitung im Hinblick auf die Deutschen Meisterschaften im Juli. Für ein Ganztages-Trainingslager am 04.02.2012 trafen sich insgesamt 30 Sportler in Halle / Saale. Dieser Außenstandort soll zum einen dem Perspektivwechsel bzgl. der Wettkampfbahnen, Wettkampfgeräte und der äußeren Trainingsdifferenzierung dienen. Zum anderen steht die Festigung der Zusammenarbeit aller Teammitglieder, als teamfördernde Maßnahme, im Mittelpunkt.

An diesem Tag wurde gegen jeden alltäglichen Trainingsbetrieb ein abwechslungsreiches, freudbetontes und innovatives Trainingsprogramm abgearbeitet. Vorab stellten die Verknüpfungen der Trainingsinhalte, Anzahl der Sportler und die Gegebenheiten der Sportstätte für die Trainer und Übungsleiter eine organisatorische Herausforderung dar, der sie aber durch fachspezifisches Wissen und jahrelanger Erfahrung schnell Herr wurden.

In der Mittagpause konnten sich die Sportler und Trainer an der lecker schmeckenden Gulaschkanone der Freiwilligen Feuerwehr Halle-Dölau laben. Heißer Tee ließ dann auch noch die frostigen Temperaturen schwinden. An dieser Stelle vielen Dank für die Unterstützung der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Halle-Dölau.

Fazit des Tages:

Guter, alter MUSKELKATER!

und

Herausforderungen sind Gelegenheiten zu zeigen was man kann.

Schlagworte:  ,

Hinterlasse eine Nachricht

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>