24.08.2013 – 3. MV-Steiger- und Hinderniscup – Ostseebad Nienhagen

Zum vorletzten MV-Steiger- und Hinderniscup fanden sich am vergangenen Samstag Vormittag sechs Frauen und zehn Männer im Ostseebad Nienhagen zusammen.

3mv_hb

Die sonst im Trikot des Team MVs startenden Sportler gingen dieses Mal wieder im Trikot ihrer Heimatwehren an des Start. Bei den Frauen dominierte die FF Charlottenthal. Bei den Männern war eine wesentlich größere Vielfalt zu finden.

3mv_titel

Am Ende aller Wettkampfläufe gab es einen Doppelsieg für Klaus Köster, jeweils gefolgt von Axel Scheurenbrand, der sich sehr über seine 16er Zeit freute, und Georg Limbach. Über neue Bestleistungen freuten sich zudem Ludwig Breßler und Robert Eschment im Hakenleitersteigen. Bei den Frauen ging der Sieg an Maria Grosche vor Simone Krüger und Anne Schubert.

An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Helfer und Organisatoren des Wettkampfes. Besonders erfreulich war auch der Start von Marco Nehls, nach langer Verletzungspause, und Christian Kremp. Wir hoffen euch auch beim letzten MV-Cup in unseren Reihen finden zu können.

3mv_gruppe

Hinterlasse eine Nachricht

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>