Mitteilung zur weiteren Entwicklung des Team-MVs

Am 06. August 2015 fand eine gemeinsame Beratung des Vorstandes des Landesfeuerverbandes MV, der HFUK Nord, des Kreisfeuerverbandes LK Rostock mit dem Sport- und Technikzentrum Charlottenthal, als finanziellen Träger des Team-MVs statt. Mit anwesend waren die Mitarbeiter der Geschäftsstelle des LFV, der Gemeindewehrführer Krakow am See und der Ortswehrführer Charlottenthal.

Übereinstimmend wurde festgestellt, dass das Team-MV ein wichtiger Imageträger der Feuerwehren des Landes ist. Dies soll sich auch in der Stellung des Team-MVs widerspiegeln. Aus diesem Grunde wird das Team-MV dem Landesfeuerwehrverband ab dem Jahr 2016 direkt unterstellt. Der Landefeuerwehrverband übernimmt die ideelle und materielle Betreuung des Team-MVs.

Alle Mitglieder werden in Zukunft durch den Landesfeuerwehrverband in das Team-MV berufen. Die offizielle Bezeichnung für das Team-MV lautet dann:

„Feuerwehrsportteam Mecklenburg- Vorpommern im Landesfeuerwehrverband Mecklenburg- Vorpommern.“

Trainings- und Wettkampfstätten bleiben an den vorhandenen Standorten vorhanden. Weitere Standorte sollen nach Möglichkeit hinzukommen.

Das Team-MV begrüßt dieses Ergebnis aus folgenden Gründen sehr:

  1. Das Team-MV sieht sich in seiner Rolle als ein wichtiger Imageträger der Feuerwehren des Landes auf dem Gebiet des internationalen Feuerwehrsportes bestärkt.

  2. Durch dieses Ergebnis wird die Zugehörigkeit des Team-MVs zum Landesfeuerwehrverband auch nach außen hin unterstrichen. Eine Zugehörigkeit zu anderen Vereinen ist damit hinfällig.

  3. Es wird die Offenheit gegenüber allen Mitgliedern der Feuerwehren unseres Landes dokumentiert.

  4. Weiter Möglichkeiten der Nachwuchsgewinnung lassen sich in Abstimmung mit der Jugendfeuerwehr des Landes entwickeln.

  5. Durch die konkrete Zuordnung ist eine entsprechende enge Zusammenarbeit über die Geschäftsstelle mit der HFUK gegeben, was eine entsprechende Absicherung der Mitglieder des Teams bei den Veranstaltungen garantiert.

Das Team-MV bedankt sich bei allen Beteiligten der Beratung für die konstruktive und zielführende Diskussion.

Unsere Aufgabe ist es, die beschlossenen Maßnahmen gemeinsam in die Tat umzusetzen.

Wolf- Dieter Lakatsch

Leiter des Teams MV

Schlagworte:  

Hinterlasse eine Nachricht

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>