26.05.2018 – 1. MV-Steiger- und MV-Hinderniscup

Während des 4. Kinder- und Jugend-Feuerwehrsportfestes in Charlottenthal konnten die erwachsenen Sportler ihr Können unter Beweis stellen. Leider konnte der Startzeitpunkt durch den Ablauf des Sportfestes nicht gut geplant werden, weshalb die Sportler teilweise nicht ganz warm an den Start gingen. Beim Hakenleitersteigen zeigten die acht angetretenen Männer ein starkes Feld. Bis einschließlich Platz 6 lagen alle Zeiten unter 19 Sekunden. Robert Eschment und Philipp Perlitz erreichten im ersten Lauf sogar die gleiche Zeit, weshalb die zweite Zeit für die Tageswertung wichtig wurde. Dennis Möller erreichte mit 39,56 Sekunden eine neue Bestzeit. Bei den Frauen zeigten leider nur zwei Sportlerinnen ihr Können. Beide (Sunny und Stephi) erreichten super Zeiten.

Auf der Hindernisbahn setze Klaus Köster wegen einer Zerrung aus. Die anderen Starter teilten die Zeiten gleichmäßig ein. Von Spitzenleistung (18,05 Sekunden, Sebastian Neubauer, 18,80 Axel Scheurenbrand) über 20-Zeiten bis hin zu ausbaufähigen 22-er Zeiten. Aber trotzdem zeigte auch Dennis Möller mit 22,53 Sekunden eine neue Bestzeit.

Die Punktewertung ist auf der Statistik-Seite zu finden:

Hinterlasse eine Nachricht

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>